Auf dieser Seite findest Du ausgewählte Links zu befreundeten Webseiten über Computer- und Videospiele. Zu vielen hier aufgeführten Seiten haben wir einen persönlichen Kontakt. VSG ist die nachhaltige Unterstützung der Community besonders wichtig. Wir möchten Dir empfehlen auf den Seiten unten zu stöbern, weil wir denken, dass sie Dich interssieren könnten. Wenn Du Interesse daran hast, Dich mit uns zu verlinken, gehe bitte auf diese Seite.

Minkitink’s Spieleseite

Ich lasse mich für viele verschiedene Genres begeistern, solange es sich nicht um Strategie- oder Sportspiele und Zeugs mit Elfen, Zauberern, Drachen oder Zombies handelt. Meine eindeutige Favoriten sind allerdings Schleich- und Actionspiele. Wenn die dann noch ins Steampunk- oder SciFi-Genre fallen, dann kann ein Spiel auch schon mehrfach durchgezockt werden. Meine absolute Lieblinge sind deshalb Deus Ex oder auch Dishonored. Darüber schreibe ich auf Minkitink’s Spieleseite.

Zockwork Orange

Auf Zockwork Orange (kurz: ZwO) schreiben aktuell sechs Videospielbegeisterte über ihren liebsten Zeitvertreib. Dabei bleiben wir grundsätzlich subjektiv und erzählen, was wir persönlich gerne gespielt haben oder total doof fanden. Aktualität ist dabei nebensächlich, genau wie Vollständigkeit. Durch die verschiedenen Vorlieben der Autoren wird dennoch vom Indie-Titel bis zum Triple-A-Blockbuster (fast) alles abgedeckt. Und einen Podcast gibt es natürlich auch. Schaut doch einfach mal vorbei.

Spielkritik

Ein Videospiel ist nicht weniger relevant, wenn es zwanzig Jahre auf dem Buckel hat, und nicht weniger interessant, wenn es kein Blockbuster mit Höchstwertungen ist: Videospiele entstehen und bestehen fort im Kontext, und als Kulturgegenstand verdienen sie die ganze Vielfalt und Tiefe der Betrachtung. Spielkritik möchte Impulse setzen, den Blick auf Unbeachtetes lenken und Schwerpunkte verfolgen, die im traditionellen Spielejournalismus meist nur eine Nebenrolle spielen. Ein junger Blog auf der Suche, zwischen banal und anspruchsvoll, mit einem gewissen Fokus auf Nintendo.

Polygonien

Polygonien dient als virtueller Heimathafen für all jene Games, die von anderen oft übersehen oder gar ignoriert werden. Das sind in erster Linie Indie-Games, Nischentitel und interaktive Kunstprojekte. Es sind Projekte mit Ecken und Kanten, aber auch interessanten Ansätzen und mutigen Ideen. Natürlich ist nicht jedes dieser Spiele ein ungeschliffener Diamant, aber die Indie-Szene hat den Videospielen neue Impulse gegeben und zeigt mir immer wieder, warum ich mich einst in dieses wunderbare Medium verliebt habe.

Die Gaming Eule

Die Gaming Eule ist ein Blog eines 25 Jährigen Videospielenthusiasten. Während Die Gaming Eule (oder Sascha) privat kreuz und quer alle Genres zockt, richtet sich der Fokus des Blogs auf interessante Entwicklungen innerhalb des Genres Videospiel. Die Gaming Eule ist kein Blog, der schreibt wie genial Zelda ist, sondern wirft sein Auge eher auf unbekannte, abstrake Projekte.

Culturevania

In ihrem zweiwöchigen Talkformat Culturevania präsentieren euch die beiden Bartträger Yannic Hertel und Julian Stimm die Diversität von Videospielen in all ihren Formen. Egal ob es um den Weltuntergang oder den Sex in Videospielen geht – die beiden ziehen Parallelen, bewerten, kategorisieren und interpretieren was das Zeug hält.

Mingo’s Commodorepage

Hattest Du auch einen Commodore 64 oder einen Amiga? Dann weißt Du, dass diese „Maschinen“ etwas Besonderes waren bzw. immer noch sind. Wie viele andere, beschäftige ich mich auf meiner Seite Mingo’s Commodorepage immer noch mit dem C64 und Amiga. Mit dieser Seite habe ich es mir zum Ziel gemacht die guten alten Commodore-Computer in Erinnerung zu behalten. Unter „Sammlung“ kannst Du meine bescheidene Commodore-Sammlung betrachten. Im Gästebuch kann man Lob und Kritik loswerden.

brotkasten.blog

Es freut mich sehr, dass du auf meinem brotkastenblog vorbeischaust und dich offensichtlich ebenfalls für Themen rund ums Retrocomputing interessierst. Der „Brotkasten“, der dem Blog seinen Namen gibt, steht dabei nicht nur für den C64, sondern vielmehr symbolisch für meine Erlebenswelt der Achtzigerjahre, die ich hier möglichst lebendig festhalten und teilen möchte. Mein Interesse beschränkt sich nicht alleine auf die Computer, ich beschäftige mich auch intensiv mit der Geschichte ihrer Entwicklung sowie den genialen Köpfen dahinter.

Retropixels

Seit dem Ende der 80er Jahre beschäftige ich mich mit Videospielen. Ja, ich habe die LCD-Steinzeit noch erlebt. Ja, auch die Konsolenkriege in den 90ern (MegaDrive 4ever!) und ja, beim Videospielecrash Anfang der 80er war ich auch schon auf der Welt. Mit Retropixels möchte ich den Spielen meiner Jugend die letzte Ehre erweisen – oder euch vor der ein oder anderen Entgleisung menschlichen Verstandes warnen. Natürlich darf hier auch der Humor nicht zu kurz kommen, sonst wäre es ja langweilig.

Yesterplay 80

Videospiele begleiten mich schon solange ich ich mich zurückerinnern kann. Eine meiner ersten Erinnerungen an sie ist, dass mein Vater mich hoch heben musste, damit ich an einem Automate, ich glaube es war Pac-Man, auf die Knöpfe drücken konnte. Seitdem habe ich unzählige Spiele auf vielen Systemen gespielt, aber natürlich gibt es noch so viel, was ich noch nie gespielt habe, aber gerne noch spiele würde. Vieles, was ich gerne wieder spielen würde. Und vieles, was ich gerne immer wieder spiele. Und das tue ich, mit Schwerpunkt auf den Spielen meiner Kindheit und Jugend, hier auf yesterplay80.net. Für mich, für Euch und (hoffentlich) mit Euch.

Pixelpokal

Die Initiative Pixelpokal möchte die Videospielkultur in Deutschland fördern. Dazu bringen wir Menschen zusammen, die sich für Videospiele interessieren. Neben dem Aspekt des Zockens möchten wir unseren Besuchern auch die kulturelle und historische Seite näherbringen und zum Austausch anregen. Wer sich in einem sportlichen Wettkampf mit anderen messen möchte, kann an unserem Leinwand-Turnier teilnehmen. Hierbei werden Spielerinnen und Spieler vor allem in ihrem taktischen Denken, Reaktionsvermögen und der Hand-Augen-Koordination gefordert.

Retrokram

Der nächste Channel aller Zeiten. Früher live bei Retroblah bloggt Senad Palic heute in unregelmäßigen Abständen auf retro.wtf über Retrokram aus allen Bereichen. Ergänzt wird das durch den YouTube Channel und die üblichen Social Media Kanäle. Whatever you do, do it with Herzblut.

Retropoly

Retropoly ist eine Seite für Menschen, die sich gerne an die 80er & 90er zurückerinnern. Besonders Computer-/ Videospiele & Spielzeuge finden hier ihren Platz. Als großer Fan des Joker Verlages, bin ich dabei sämtliche Magazine des Amiga und PC Jokers inkl. Sonderhefte als PDF Dateien zur Verfügung zu stellen. Viele sind bereits schon online! Im Forum hat sich über die Jahre eine kleine aber feine Community zusammengefunden, die bereits seit 13 Jahren besteht.

3DPeek

Auf meiner Website 3DPeek möchte ich euch ein wenig von meinen Hobbys erzählen und auch einige Ergebnisse zeigen. Alle 3D-Renderings sind selbst erstellt worden. 3DPeek ist keine neue Site, denn es gab sie schon einmal eine Zeit lang an anderer Stelle. Doch habe ich 3DPeek vom Netz genommen als ich zeitlich nicht mehr dazu kam die Site zu pflegen und zudem auch eine Auszeit von meinem Hobby Grafik und Retro brauchte. Der Name 3DPeek ist eine Anspielung auf meine beiden Hobbys: 3D-Grafik und Retro-Computer.

Random Spieler

Die Idee des Blogs Random Spieler ist einfach. Ich schaue mir das Business von Videospielen an und dokumentiere. Die Texte sollen unterhaltsam aber Informativ sein. Angefangen habe ich als ganz normaler Casual Gamer. Vielleicht sogar weniger. Ich kannte nicht einmal den Unterschied zwischen einem Programmierer und einem Gamedesigner. Dieser Blog soll nicht als Werbetrommel für die neuesten Spiele gedacht sein. Viel eher möchte ich mich hier mit Themen auseinander setzen, die den normalen 08/15 Spieler beschäftigen.

Gamesart

Wir sind ein motiviertes Team mit dem Drang ein einzigartiges Projekt zur Kultur “GamesArt” zu beleben und möchten Videospiel und Videokonsolen Geschichte schreiben. – WORTWÖRTLICH! – Denn wir werden Euch mit unseren Artikeln hoffentlich viel Freude und eine andere Sichtweise auf Games zeigen. Entdeckt Interviews mit Komponisten, unsere künstlerische #LEVEL-UP Serie, #TEXTADVENTURE, sowie unsere Spieltest-Reihe #ZOOM und deren kleinen Schwester #VOLUME für Soundtracks. Klasse statt Masse ist unsere Devise und natürlich nie den Blick aufs künstlerische zu verlieren. Wir hoffen in Euch ebenfalls die Lust an der Kunst, in und an Videospielen zu wecken.

 

Weitere Textlinks

magicdisk64.de  

Ich weiss noch, wie ich zum ersten Mal in Kontakt mit dem C64 kam. Es war das Modell Commodore 128. Dazu bekam ich eine VC-1541 (altes Modell) und war stets zufrieden. Aber was erzaehle ich Euch da… IHR wisst es ja selber, denn der Commodore C64 ist das unterhaltsamste Gerät, was jemals das Tageslicht endeckt hat.

 
iknowyourgame.de  

IKYG – Wir haben die volle Ladung Videospielkultur für Euch: News, Tests, Fundstücke, Download-Games, Gameplay-Videos, Buch-Tipps, Konsolen-Spiele, Handgelds.

 
adventurecorner.de  

Die Adventure Corner ist eine deutschsprachige Szeneseite rund um das Adventuregenre, die seit Juni 2002 online ist. Seitdem wuchs die Seite von einer anfänglich kleinen Informationsquelle zu ausgewählten Spielen zu einer der größten Anlaufstellen für Adventurefans aus zahlreichen deutschsprachigen Ländern. Aktuelle News, informative Artikel und ein komfortables Datenbanksystem sorgen heute dafür, dass mittlerweile über 120.000 Page Impressions im Monat erreicht werden – Tendenz steigend.

 
digisaurier.de  

Die Zukunft betrachtet mit dem Wissen der Vergangenheit. Die Vergangenheit betrachtet mit dem Blick auf die Zukunft. Ge-schichte fängt mit „Ge“ an. Aber das ist eine Basis für den Digisaurier. Trotzdem geht es hier nicht nur darum sich mit „Ge-stern“ zu beschäftigen. Die Idee ist einerseits einen Platz zu schaffen im Netz wo Geschichte und Geschichten von Computer, Internet & Co einen Platz haben.

 
spielgefuehl.de  

Videospiele begleiten uns durch das Leben und hinterlassen prägende Eindrücke in der Geschichte jedes einzelnen. Im Blog schreiben wir über alles, was uns selbst auf dem Herzen liegt. Dabei steht immer ein persönlicher Anlass im Vordergrund. Wir betrachten Spiele aus unserer eigenen, höchst subjektiven Wahrnehmung heraus, oder berichten über Menschen, deren Geschichte uns begeistert.

 
arrcade.de  

Arrcade.de ist ein Blog, der seit 2011 die schönsten Seiten des digitalen Lebens betrachtet, mittlerweile in über 550 Beiträgen. Unser Team besteht aus leidenschaftlichen Schreibern, die gerne über ihre Lieblingsthemen sprechen: Videospiele, Filme und Musik.

 
computerspielemuseum.de  

Im Computerspielemuseum Berlin ist alles versammelt, was Rang und Namen hat. Der legendäre Pong-Automat. Der Nimrod. Die PainStation. Ein Riesensjoystick. Historische Schätzchen wie der „Poly-Play“. Aktuelle 3D-Spiele. Tanz- und Bewegungsspiele. Insgesamt mehr als 300 Exponate. Darunter rare Originale, funktionstüchtige Klassiker und Kunstwerke der besonderen Art wollen entdeckt, bewundert und bestaunt werden. Eine unterhaltsame Zeitreise zum spielenden Menschen im 21. Jahrhundert kann starten.

 
computermuseum-oldenburg.de  

Das Oldenburger Computer Museum (OCM) zeigt Computer, Telespiele und Arcade-Automaten aus den Jahren 1970 bis 1990. Das Besondere dabei: Die ausgestellten Exponate sind funktionsbereit und laden die Besucher zum Ausprobieren und Benutzen ein. Das OCM besteht seit November 2008, seine Führung liegt in den Händen des gemeinnützigen Vereins „Oldenburger Computer-Museum e. V.“ und ehrenamtlicher Helfer. Ziel des Oldenburger Computer-Museums ist die Bewahrung der Heimcomputerkultur als erlebbare Ausstellung mit voll funktionsfähigen Exponaten.

 
dmgpage.com  

Tritt ein in die Welt des klassischen Game Boy: Hard- & Software, Bücher & Broschüren, Erinnerungen & Geschichten, Musik & Merchandise, Mysterien & Aufgedecktes – hier wird jeder Game Boy Liebhaber fündig!

 
pixelkitsch.de  

In diesem blog namens PIXELKITSCH finden ihr zukünftig allerlei fundstücke die sich in rückwärtsgewandter weise mit dem kulturgut videospiel auseinander setzen. das meiste material wird sich auf die visuelle umsetzung des themas gaming beziehen, andere aspekte wie zum beispiel musik sollen aber ebenso berücksichtigung finden!

 
pixelnostalgie.de  

Game Over? Kein Problem, bei Pixelnostalgie.de weiter! Taucht ein in die Welt der Retro-Games, findet vergessene Perlen vergangener Tage wieder und erfahrt interessantes aus der Retro-Szene. Versetzt Euch zurück in Kindheit und Jugend und entdeckt die Ursprünge des Gamings.

 
abbuc.de  

Der ABBUC bringt Dich mit Deinem Atari Computer weiter als Du es Dir bisher erträumt hast. Und das schon seit 1985. Mit seinen Mitgliedern ist der ABBUC heute der weltweit größte, älteste und bekannteste Atari 8bit Computer Club auf allen Kontinenten. Der ABBUC liefert den Mitgliedern seit über 25 Jahren das am längsten erscheinende ATARI XL/XE Computer Disketten-Magazin mit Heftbeilage, sowie weitere exklusive Inhalte.

 
vdvc.de  

Der „Verband für Deutschlands Video- und Computerspieler“ wurde am 12. Juli 2009 im AKK auf dem Gelände der Universität Karlsruhe (heute: KIT) von Spielern für Spieler gegründet. Er steht für Kooperation, Aufklärung und den Dialog für ein Miteinander ohne Vorurteile. Als gemeinnütziger, parteipolitisch neutraler Verband sucht er den Dialog mit allen Menschen, die dazu bereit sind, das Thema „Video- und Computerspiele“ zu erörtern.

 
happycomputer.videospielgeschichten.de  

Eine vollständig eingescannte Heftausgabe der legendären Heimcomputer-Zeitschrift Happy Computer aus dem Januar 1984 gibt einen guten Einblick in die Blütezeit der Heimcomputer in Deutschland. Mit seinen vielseitigen Berichten ist dieses Magazin ein authentisches Zeitzeugnis und für ältere sowie jüngere Leser gleichermaßen interessant. Hier findest Du auch die seinerzeit beliebten Listings (Programmcode zum Abtippen) wieder, die für jeden damals bekannten Heimcomputer veröffentlich wurden. Willkommen in der Welt von Atari, TI 99/4A, VC 20, Commodore 64, Sinclair ZX81 oder ZX Spectrum.

 
atari-spielanleitungen.de  

Bei atari-spielanleitungen, unserem ersten Projekt, findest Du viele Original-Anleitungen für Atari VCS 2600 Spiele. Von Adventure bis Zaxxon, bieten wir die Anleitungen für die wichtigsten VCS-Spiele zum Download an. Die Seite ist aus zahlreichen Zusendungen von Anleitungen entstanden, die einzeln eingescannt wurden. Die gescannten Anleitungen liegen in zip-Archiven vor. Zum Anschauen wird ein zip-Programm benötigt. Neben wertvollen Informationen zu den Spielen, enthalten viele Anleitungen grafische Kunstwerke, die den Zeitgeist von damals wunderbar illustrieren.

 
achtbit.de  

Diese Seiten stellen Sachbücher aus der Welt der Computer und Videospiele vor, die sich im weitesten Sinn mit der Entwicklung der Branche beschäftigen. Außerdem wurden passende Spielfilme und Musik-CDs beigefügt.

 
classiccomputer.de  

Das Haus der Computerspiele ist ein Privat­museum zur Geschichte der Computerspiele. Es wird als Wanderausstellung auf Messen und Festivals, in Hochschulen und Museen gezeigt. Mit mehr als 2,5 Millionen Besuchern in den vergangenen Jahren ist es die meistgesehene Sammlung ihrer Art. Als virtuelles Museum bietet diese Website viele Texte und Bilder über historische Heimcomputer und Spielkonsolen.

 
c64-wiki.de  

Das C64-Wiki ist ein Projekt zum Aufbau eines speziellen C64-Lexikons. Es sind bereits über 2.600 Artikel online (Stand Februar 2014). Es gibt unter anderen die folgenden Kategorien: Spiele, Anwendungen, Programmiersprachen, Grafik und Musik, Hardware, Emulatoren, Firmen und Personen, Literatur sowie Medien.

 
superlevel.de  

Das Projekt entstand aus dem Antrieb heraus, dem Medium „Spiel“ eine inhaltlich reflektierte sowie visuell ansprechende Plattform zu widmen. Wir nehmen Spiele ernst und empfinden sie als wichtiges Kulturgut, sehen jedoch davon ab, uns selbst zu ernst und wichtig zu nehmen. Superlevel ist Spielplatz, kreativer Hort und Sprachrohr für Spielejournalisten und -blogger, die sich über den Tellerrand hinaus mitteilen und austauschen möchten.

 
pixelor.de  

Sendungen verschiedener Hobby-Videokünstler zum Thema Video- und Computerspiele, sowie eine angebundene Community mit Retro-Forum

 
protovision-online.de  

Protovision wurde Ende 1996 gegründet. Über die Jahre gesellten sich immer mehr talentierte Programmierer, Musiker und Grafiker aus aller Welt dazu. Heute vertreiben wir nicht nur selbst programmierte Spiele, sondern bieten talentierten Entwicklern die Möglichkeit, ihre Spiele über uns zu verkaufen. Zudem haben wir aktuelle Hardware, Kabel und weiteres Zubehör für den Commodore 64 und seine Fans im Angebot.

 
stayforever.de  

Stay Forever ist ein Audio-Podcast, der sich mit der Glorie alter Computerspiele beschäftigt. Der Podcast ist ein Projekt der ehemaligen Spielejournalisten Gunnar Lott und Christian Schmidt. Unbedingt reinhören!

 
retrovideogames.net  

Die Seite Retro Videogames berichtet regelmäßig über Neuigkeiten aus der „Retrosphäre“ und bietet Berichte über klassische Spiele oder Messen und Events. Die Betreiber und Autoren sind Gamer der ersten Stunde.

 
spieleveteranen.de  

Die Großmeister des deutschen Spiele-Journalismus sind wieder vereint. Gemeinsam sinnieren Heinrich Lenhard, Anatol Locker, Winnie Forster und Jörg Langer in ihrem Podcast über neue sowie alte Videospiele und kommentieren in unverwechselbarer Art das Zeitgeschehen. Dabei erinnert man sich immer wieder gern auch an Power Play, GameStar oder PC Player.

 
return-magazin.de  

„RETURN to 8 Bit!“ Die RETURN ist ein Printmagazin für die Generation 8-Bit und bietet ein Heft randvoll mit News, Reportagen und Berichten rund um Atari, Sinclair, Commodore, Amstrad, Nintendo & Co.

 
retro-mo.de  

Das RetroMo ist ein virtuelles Videogame- & Computermuseum eines einzelnen Sammlers. Es umfasst viele Originalfotos von klassischen Konsolen und Computern. Ganz besonders interessant ist die Joystick-Sammlung mit über 80 Exponaten.

 
retromagazine.eu  

RETRO ist ein deutschsprachiges Retro-Printmagazin. Das Heft berichtet über Computertechnik und Themen für Retro-Fans, stellt aber auch die Menschen und Storys im Hintergrund vor.

 
retrogames.info  

Der 2002 gegründete Verein RetroGames e.V. möchte die Kultur der elektronischen Videospiele in Deutschland erhalten, fördern und einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich machen.

 
lexigame.de  

Seit über 10 Jahren schon dreht sich bei Lexigame alles um Klassiker, Kultspiele und jene Games, die all das mal werden wollen – ganz egal, ob sie aus kommerziellen Schmieden oder dem heimischen Hobbykeller stammen. Ergänzt wird die Seite durch ein Forum und der ausführlichsten deutschen Dokumentation des Arcade-Emulators M.A.M.E.

 
kultpower.de  

Das Online-Archiv Kultpower ist die Heimat der legendären Videospielzeitschriften Powerplay, ASM, Videogames und Amiga Joker

 
kultboy.com  

Die Kult-Seite über die alten Spiele-Magazine und Retro-Games. Kultboy bietet neben dem lebendigen Retro-Forum viele Interviews mit Menschen aus der Branche, sowie eine umfangreiche Redakteur-Datenbank mit über 400 Einträgen.

 
heimcomputer.de  

Eine schöne und informative Sammlung aus der Welt der Heimcomputer, Videospielkonsolen und Telespiele. Viele technische Informationen zu unterschiedlichen Herstellern.

 
gameplan.de  

Gameplan ist das Nachschlagewerk für alle Spielkonsolen und Heimcomputer aus Japan, den USA und Europa. Die Gameplan-Bücher von Winnie Forster präsentieren klassische Software in authentischen Pixeln, nennen Hintergründe und technische Fakten. Pflichtlektüre für Videospielinteressierte.

 
gameboyland.de  

Die Internetseite Game Boy Land ist die zentrale Informationsquelle und Anlaufstelle für den klassischen Game Boy von 1989. Eine schöne Seite, die mit vielen wichtigen Informationen zur Hardware und den Spielen der mobilen 8-Bit Keksdose aufwartet.

 
atari-yesterday.de  

Eine schöner multimedialer Überblick der Geschichte von Atari mit vielen gesammelten Raritäten. Sogar einen kleinen Spielhallenbereich mit Automaten und Flippern gibt es. Unbedingt auf der Seite anschauen: My Trip To Atari!

 
adventuregamesite.de  

Diese Seite wurde ins Leben gerufen, um alten Point-and-Click-Meisterwerken bekannter Spieleschmieden ein Denkmal zu setzen. Neben den klassischen Adventures findest du hier auch viel versprechende Neuerscheinungen. Fan- und Werbespiele, die auf Grund der Freeware-Versionen sehr beliebt sind, stehen hier selbstverständlich zum kostenlosen Download bereit.

 
8bit-homecomputermuseum.at  

Wunderbar gestaltet und sehr informativ ist diese Seite über die große Ära der Heimcomputer eines privaten Sammlers. Die Seite bietet einen historischen 8-Bit-Überblick und viele interessante Details. Ein besonderes Highlight sind die „Basteleien“, zu klassischen Homecomputern und Konsolen, die man in dieser Form sonst nirgends im Internet findet.