Profil von André Eymann


André Eymann begleiten Videospiele schon seit den 1980er Jahren. Aufgewachsen mit Arcade-Automaten wurde er bereits als Kind in fremde Galaxien entführt. Auf Heimkonsolen und Mikrocomputern erlebte er unzählige Abenteuer und lernte spielend das Programmieren. Heutzutage verliert er sich am liebsten in Action- und Adventurespielen. Dabei ist das Videospiel für ihn stets eine Metapher für soziale, wissenschaftliche und künstlerische Themen geblieben.

Social Media Links

WebsiteTwitterInstagramYouTube


Mitglied seit dem 14. Januar 2019

107 Beiträge gefunden

Auferstanden: Amiga Joker 2017!

Wer hätte das gedacht? Gut 21 Jahre nach ihrem Ende, überrascht uns die Amiga Joker mit einer neuen Ausgabe! 44 Seiten “Von Begeisterten für Fans” lassen sich ab sofort im

Lesen 4 0

Die ersten sechs Monate dieses Blogs

Liebe Leserinnen und Leser, ich habe mir vorgenommen künftig bei wichtigen Meilensteinen einen kurzen “In eigener Sache”-Artikel zu veröffentlichen. Sinn und Zweck ist es, interne Informationen mit euch zu teilen,

Lesen 15 0

Pixelpokal – Hannovers Videospielevent

Heute möchte ich euch “Pixelpokal” vorstellen, die ich über Twitter kennengelernt habe. Eine wundervolle, lokale Idee um unser Lieblingshobby zu vernetzen und es mit Gleichgesinnten zu teilen. Wenn ihr in

Lesen 6 0

Interview mit David May (Zockwork Orange)

Geboren 2009 und als fester Bestandteil deutscher Gamingblogs nicht mehr wegzudenken: Zockwork Orange bietet News und Reviews rund um die Kultur der Videospiele. Was mir dabei besonders gefällt ist der individuelle

Lesen 4 0