Lesedauer: 1 Minute

Der Bahnhof in Wiederitzsch. (Bild: André Eymann)

Der Bahnhof in Wiederitzsch. (Bild: André Eymann)