Lesedauer: 2 Minuten

Liebe Leserinnen und Leser,

ich habe mir vorgenommen, künftig bei wichtigen Meilensteinen einen kurzen “In eigener Sache” Beitrag zu veröffentlichen. Sinn und Zweck ist es, interne Informationen mit euch zu teilen, oder einen wesentlichen Abschnitt im Blogleben von VSG zu markieren.

Zuwachs in der Redaktion

Dieser Monat markiert das einjährige Bestehen von VSG. Und seit dem Start am 22.12.2016 ist (für mich) wahnsinnig viel passiert. Mein kleiner Blog hat viele neue Autoren und Beiträge gewonnen, auf Twitter viele neue Follower überzeugt und sogar eine kleines VSG-Event hat es Dank Senad Palic im Spätsommer 2017 gegeben. Kurzum: ich bin sehr stolz und glücklich, dass VSG einen so guten Anklang findet! Und: natürlich wollen wir weitermachen und VSG auf neue Ebenen bringen. Mein Wunsch ist es VSG redaktioneller und journalistischer auszubauen.

Yannic Hertel ist Journalist und Videospieleliebhaber. (Bild: Yannic Hertel)
Yannic Hertel ist Journalist und Videospieleliebhaber. (Bild: Yannic Hertel)

In diesem Zusammenhang war mein Kennenlernen von Yannic Hertel (Culturevania, VR Nerds uvm.) ein perfekter Zufall. Denn Yannic hat nicht nur eine große journalistische Expertise, sondern auch ganz viel Leidenschaft für Videospiele im Gepäck.

Ab diesem Monat wird Yannic das Schiff VSG offiziell als zweiter Chefredakteur über die sieben Weltmeere steuern. Das bedeutet natürlich nicht, dass VSG seinen bisherigen Charakter verlieren wird. Im Gegenteil: wir werden die Marke, Struktur und Features behutsam und einzigartig weiterentwickeln. In unserem Köpfen schwirren schon mehrere Ideen herum, die das VSG-Universum erweitern wollen.

Ich freue mich riesig über den Zuwachs und wünsche Yannic viel Freude und Spaß dabei.

Falls ihr Lust habt hinterlasst gern einen Kommentar an dieser Nachricht.

Scheut euch auch nicht Ideen, Anregungen oder Verbesserungsvorschläge zu äußern. Oder einfach einen guten Start zu wünschen 😉

Wir freuen uns über euer Feedback!

Viele Grüße

André & Yannic