Letzte Kommentare

Die letzten 30 Kommentare im Blog

  • Paul Hartmann zu Mein Erlebnis mit Hulk für das Atari VCS
    16.08.2022 00:52
    Hallo Sascha, vielen Dank für deine Hinweise. Durch AtariMania hatte ich ja selbst erst die Seltenheit von Hulk realisiert und war vorher der Meinung, dass ein paar Prototypen in Sammlerhänden oder zumindest bei Programmierer und Parker Vertretern verblieben seien. Mittlerweile vermute ich, dass es vielleicht nur diese 3 Exemplare gegeben…

  • Sascha Eversmann (Gast) zu Mein Erlebnis mit Hulk für das Atari VCS
    15.08.2022 16:12
    AtariMania listet das Spiel als Prototypen : AtariBoxed : Ein kleiner Bericht zum Spiel in Englisch Kontaktadresse Parker in Deuthschland (aus dem Buch “Spaß auf der Mattscheibe”): Parker General Mills Inc. Dt. Zweigniederlassung Postfach 300140 6054 Rodgau oder (“Das große Handbuch der Video-Spiele”) Parker General Mills Inc. Klöcknerstr. 5 Rodgau

  • Tobi zu Von Hexen, Road-Trips und Riesenkröten
    14.08.2022 08:17
    Interessant, ich kannte von den vorgestellten Spielen nicht eins und genau wie André hat We stay behind tatsächlich ebenfalls sofort mein Interesse geweckt. Der Trailer baut hier stimmig eine spannende Atmosphäre auf, Musik sei Dank geht das gut auf. Bei Toilet Chronicles hingegen musste ich laut lachen – auch solche…

  • André Eymann zu Von Hexen, Road-Trips und Riesenkröten
    13.08.2022 21:42
    Super, danke Tina! Ich bin ja mittlerweile ein Steam-Muffel, weil ich einfach kaum zu spielen komme. Der Alltag, Familie und Job lassen nur sehr wenig Zeit übrig. Aber gerade deshalb bin ich für Tipps zu „kurzen und kleinen“ Spielen sehr dankbar. Über We stay behind bin ich bereits gestolpert und…

  • Tobi zu Hassliebe FIFA: von Nostalgie zu verlorenem Spielspaß und der Vorbildfunktion von YouTubern
    01.08.2022 10:15
    Danke für deinen Beitrag, Sven! Mit Fußball konnte ich noch nie viel anfangen, aber kann dennoch gut nachvollziehen, was du meinst. Ich habe schon recht früh aufgehört, Spiele zu unterstützen, die als fast einzige Änderung zum Titel davor neue Teams hatten. Das Problem traf z.B. genauso die ganzen Formel 1…

  • Karlo (Gast) zu Irgendwie Bock etwas zu zocken. Aber irgendwie auch nicht.
    31.07.2022 21:47
    Ehrlich gesagt ist das Gefühl nicht neu, sondern sogar sehr alt! Ich hatte zu C64-Zeiten über 200 Spiele, so viele wie meine aktuelle Steambibliothek aufweist. Und auch damals hatte ich diese Nullbock-Phasen. Summer Games gestartet und nach 5 Minuten aufgehört. Pirates gestartet und nach 4 Minuten aufgehört etc. Kein Bock…

  • Sven zu Hassliebe FIFA: von Nostalgie zu verlorenem Spielspaß und der Vorbildfunktion von YouTubern
    31.07.2022 17:55
    Hallo Alexander, ich finde auch, dass es der richtige Weg wäre den Ultimate Modus als Glücksspiel einzuordnen. Was ich im Text vergessen habe zu erwähnen ist, dass EA sich gerade durch Ultimate Team eine goldene Nase verdient. Leider scheint es so, als ob sie auch kein Interesse daran haben durch…

  • Jonas (Gast) zu Eine Kindheit mit 8-Bit Videospielen im Ostblock
    31.07.2022 15:30
    Ein toller Einblick, vielen Dank!

  • Jonas (Gast) zu Mein Erlebnis mit Hulk für das Atari VCS
    31.07.2022 15:20
    Sehr schön geschrieben, vielen Dank 🙂

  • Karlo (Gast) zu Erinnerungen an die Spiele der Generation Commodore 64
    31.07.2022 00:46
    Für mich ist das Zocken definitiv eine Typ-Sache. Man muss schon gewisse Charakterezüge mitbringen, um für dieses Hobby “geeignet” zu sein. Auch langfristig… Früher wurde man ja komisch angeschaut, wenn man ein solches Hobby hatte. Heute ist das völlig anders! Das deine Brüder nicht fasziniert davon waren, lag womöglich am…

  • Torsten zu Erinnerungen an die Spiele der Generation Commodore 64
    30.07.2022 15:40
    Danke für die Blumen und Danke fürs Lesen (ist ja nicht grad wenig). Ich habe eigentlich nur ältere Brüder. Aber sie haben sich nie für die Anfänge in den 70ern (Pong, Atari 2600) oder die Hochzeit der Arcades bzw. Homecomputer (C64/Amiga) interessiert. Sie wollten nicht mal mitspielen. Ich habe das…

  • qoku (Gast) zu Irgendwie Bock etwas zu zocken. Aber irgendwie auch nicht.
    30.07.2022 15:11
    P.S. ich gebe ebenfalls den Abonnements, jede woche Freegames + die lieblos in Massen produzierten Games die Schuld. Die Besonderheit jedes Spiels ist leider dadurch flöten gegangen.

  • Alexander Strellen zu Hassliebe FIFA: von Nostalgie zu verlorenem Spielspaß und der Vorbildfunktion von YouTubern
    30.07.2022 14:14
    Nicht ohne Grund gibt es ja Versuche diesen Spielmodus als Glückspiel einzuordnen und damit dieses Treiben zu beenden. Finde ich auch richtig. Mit der Idee, zusammen mit Freunden eine Partie Fußball (oder eine andere Sportart) zu spielen, hat das nicht mehr viel zu tun. Die Spiele hätten mit dem Ultimate…

  • qoku (Gast) zu Irgendwie Bock etwas zu zocken. Aber irgendwie auch nicht.
    30.07.2022 11:52
    Einfach unglaublich… Nicht nur dein Artikel, sondern auch die Kommentare hier. Alle sprechen mir wirklich aus der Seele. Ich habe immer gedacht, dass ich wahrscheinlich selbst als Opa noch ein leidenschaftlicher zocken bleiben werde, aber scheinbar ist das nicht so. Ihr habt keine Ahnung wie mich das aufgefressen hat und…

  • Karlo (Gast) zu Erinnerungen an die Spiele der Generation Commodore 64
    29.07.2022 23:28
    Hi, ein super Beitrag, der mich an meine Kindheit erinnerte. Ich bin 1982 geboren, hatte jedoch ältere Brüder, welche zeitig einen C64 kauften. Ich habe alles miterlebt, die Kopierorgien, die Zockabende mit mehreren Jungs. Es gab in meinem Nachbarort sogar einen Pfarrheim, wo acht C64 aufgebaut waren. Am Wochenende war…

  • Tobi zu Ein Jahr im Leben des neuen Hofbesitzers in Stardew Valley
    25.07.2022 19:33
    Liebe Christina, das ist einer der schönsten Kommentare, die ich auf VSG bisher gelesen habe. Was für eine schöne Würdigung. Für ein Spiel und erst recht für einen Beitrag. Wenn ich auch in besagtes Spiel erst kurz reingeschnuppert habe, kann ich deine Zeilen, nicht nur des Spiels wegen, so sehr…

  • Thomas zu Ein Jahr im Leben des neuen Hofbesitzers in Stardew Valley
    25.07.2022 19:10
    So wirr klingt das gar nicht, finde ich. Spiele können alles mögliche mit einem machen. Wenn dir Stardew Valley in einer Zeit geholfen hat, heißt das nicht, dass es heute eine gute Wahl für dich ist. Ein anderes Beispiel: Ich spielte mal ein Spiel, mit dem ich versehentlich viel mehr…

  • Christina Knauf zu Ein Jahr im Leben des neuen Hofbesitzers in Stardew Valley
    25.07.2022 11:09
    Ich habe sehr viele Stunden in Stardew Valley (Switch) verbracht. Sehr viele. Das Spiel hat mir durch eine Zeit in meinem Leben geholfen, die man nur als dunkel bezeichnen kann. Wobei geholfen ist relativ – es war eine Realitätsflucht für mich. Danke für diesen Artikel, er hat die guten Erinnerungen…

  • Tobi zu Mein Erlebnis mit Hulk für das Atari VCS
    24.07.2022 23:01
    Oh, nach nochmaligem Lesen merke ich, dass ich Herrn Rödig total unterschlagen habe. Alles gut, ist mir nur ins Auge gesprungen. Toll, dass du überhaupt Infos bekommen hast und – wie ich es verstehe – Herr Rödig zu einem Gespräch und sogar einem Treffen bereit war. Danke für die schönen…

  • Paul Hartmann zu Mein Erlebnis mit Hulk für das Atari VCS
    24.07.2022 12:36
    Hallo Christian, dass wir quasi Nachbarn sind ruft doch zu einer gepflegten Gamingrunde mit Retrospielen. Du bist herzlich eingeladen.

  • Paul Hartmann zu Mein Erlebnis mit Hulk für das Atari VCS
    24.07.2022 12:33
    Hallo Tobi, vielen Dank für dein schönes Lob und deinen Hinweis. Der erste Ritter kam ja tatsächlich erst 1995 in die Kinos. Es war eine ziemliche Mühe überhaupt noch Fotos von dieser Videothek aufzutreiben. Das Internet gibt ja aus den alten Tagen leider nichts mehr her. Den abgebildeten Herrn Rödig…

  • Tobi zu Mein Erlebnis mit Hulk für das Atari VCS
    24.07.2022 11:23
    Danke für deinen Beitrag, Paul! Ach ja, die Videotheken, das waren Zeiten. Da hab ich mich damals auch gerne mal herumgetrieben. Vereinzelt gibt es in Hamburg sogar noch welche, dort kann man auch gelegentlich ein Schnäppchen bei den Verkaufstischen machen. Aber der Großteil ist leider verschwunden. Nicht nur, dass du…

  • Christian zu Mein Erlebnis mit Hulk für das Atari VCS
    23.07.2022 10:49
    Sehr schön geschrieben und sofort in die Zeit zurückgeschickt und dazu noch Bürstadt. Ich selbst bin in Hofheim aufgewachsen. Vielen Dank für Deinen schönen Artikel.

  • Thomas zu Ein Jahr im Leben des neuen Hofbesitzers in Stardew Valley
    18.07.2022 20:07
    Das sehe ich ganz genauso: Das Spiel ist gemütlich, aber es gibt trotzdem immer etwas zu tun. Selbst wenn es ein bisschen Holzhacken oder ein entspannter Gang in die Höhlen ist. Auch wenn man einfach nur einem Dorfbewohner zum Geburtstag gratuliert, erholt dieses simple Leben doch mitunter sehr von dem…

  • Alexander Strellen zu Ein Jahr im Leben des neuen Hofbesitzers in Stardew Valley
    17.07.2022 21:11
    Wirklich! Eine sehr schöne Idee das Tagebuch. Und du hast tatsächlich nur ein Spieljahr erlebt und in diesem Jahr auch die Hochzeit gefeiert? Wahnsinn. Das war bei mir erst im 5 oder 6 Spieljahr erreicht. Ich glaube ich habe meinen Pflanzen und Tiere zu viel Aufmerksamkeit geschenkt. Wie im echten…

  • Thomas zu Ein Jahr im Leben des neuen Hofbesitzers in Stardew Valley
    17.07.2022 15:46
    Hey Tobi, auja, probier das Spiel einfach mal aus. Es ist sowohl total gemütlich, als auch auf seine Art und Weise stressig. Denn es gibt immer mehr zu tun als an einem Tag möglich ist, und nachts muss man sich hinlegen und schlafen. Was ich am Spiel besonders finde, ist…

  • Tobi zu Ein Jahr im Leben des neuen Hofbesitzers in Stardew Valley
    17.07.2022 09:10
    Lieber Thomas, vielen Dank für deinen Text in dieser Tagebuch Form! Ich hatte, außer ein paar Screenshots, bisher absolut nichts mit Stardew Valley am Hut. Du hast es geschafft, mir den Alltag dort auf so schöne, sympathische und amüsante Weise zu beschreiben, dass ich es mir tatsächlich noch mal näher…

  • Thomas zu Ein Jahr im Leben des neuen Hofbesitzers in Stardew Valley
    16.07.2022 17:22
    Hallo Nadine, danke für den lieben Kommentar! Es freut mich, dass du das Format mochtest, es war einfach mal ein Versuch. Beim Spielen vor einiger Weile fiel mir ein, dass man den “Spielbericht” auch auf diese Art und Weise verfassen könnte. Erst jetzt, wo du es schreibst, fällt mir auf,…

  • Nadine zu Ein Jahr im Leben des neuen Hofbesitzers in Stardew Valley
    16.07.2022 11:18
    Lieber Thomas, was für ein wunderschöner „Artikel“! Ich finde die Idee eines Videospielcharakter-Tagebuchs immer eine sehr spannende (habe selbst bei „Skyrim“ mit dieser Idee geliebäugelt) Angelegenheit und finde, du hast es in diesem Fall wirklich sehr schön umgesetzt. Ich selbst habe schon viele, viele, viiieeele Spielstunden in Stardew Valley versenkt…

  • Farmer Slide Joe Bob zu THE SUICIDE OF RACHEL FOSTER – oder: Warum jede Medaille zwei Seiten hat
    15.07.2022 20:18
    So gestern Nachts das Game beendet. Die Enden, sind nja und das Game hat etwas an seine Substanz verloren, aber ich find das Game dennoch im Endeffekt besser als Gone Home. Klar, man kann nicht alles in dem Game erkennen, was die Notizen im Spiel betrifft und etwas hat mich…