Profil von Heinrich Lenhardt

Heinrich Lenhardt, 1965 in Frankfurt am Main geboren, ist einer der erfahrensten deutschen Fachjournalisten im Bereich Computer- und Videospiele. 1984 begann er seine Laufbahn in der Redaktion Happy Computer beim Markt & Technik-Verlag. Er konzipierte und leitete eine Reihe von Spiele-Zeitschriften, darunter Power Play (1987), Video Games (1991), PC Player (1992), buffed-Magazin (2007) und CHIP Power Play (2012). Heute arbeitet er von Vancouver aus als freier Journalist und Korrespondent für diverse Print- und Online-Medien. Seine persönliche Website findet man unter www.lenhardt.net. Seit April 2009 betreibt Heinrich Lenhardt gemeinsam mit Anatol Locker, Jörg Langer und Winnie Forster den Spieleveteranen-Podcast, in dem alles rund um aktuelle Spiele und Retrospiele thematisiert wird.

Beiträge1Kommentare0

Letzte Kommentare

Keine Kommentare gefunden


Folge Heinrich

WebseiteTwitter

Raid over Moscow – Atomkrieg als Spielthema

Hinweis: der Beitragstext ist Heinrichs Buch Lenhardts Spielejahr 1984 entnommen. LENHARDTS SPIELEJAHR 1984 – DAS BUCH Nostalgische Spiele-Geschichtsstunde im eBook-Format: Der Journalist Heinrich Lenhardt widmet […]

Weiterlesen

Hinweis: der Beitragstext ist Heinrichs Buch Lenhardts Spielejahr 1984 entnommen. LENHARDTS SPIELEJAHR 1984 – DAS BUCH Nostalgische Spiele-Geschichtsstunde im eBook-Format: Der Journalist Heinrich Lenhardt widmet […]

Weiterlesen