Lesedauer: 1 Minute

Wer in der Nähe von Frankfurt am Main lebt oder auch nur dort vorbeikommt, sollte unbedingt einen Abstecher nach Seligenstadt machen. Denn dort gibt es sie noch: eine echte Arcade, wie in den 1980er Jahren!

Obwohl das Flipper- und Arcademuseum Seligenstadt (FAMS) dort Wort Museum in sich trägt, ist es keineswegs nur zum Anschauen gedacht. Im Gegenteil: hier sollt ihr ausdrücklich glückliche Stunden beim Spielen an klassischen Videospielautomaten und Flippern haben. Von Asteroids über Popeye bis Stargate sind alle Pixel-Highlights dabei.

Also vormerken: jeden ersten Samstag im Monat von 15:00 Uhr bis 21:00 Uhr kann gezockt werden!

Adresse

Flipper- und Arcademuseum Seligenstadt
FOR AMUSEMENT ONLY e.V. (Vereinsräume)
Wilhelm-Leuschner-Str. 6
63500 Seligenstadt

Offizielle Webseite
Das FAMS bei Twitter (@flipperarcade)