Profil von Roberto Kracht

Roberto ist Mitte der Achtziger geboren und hat ab dem Mega Drive alle Konsolen-Generationen aktiv miterlebt. Nebenher hat er trotzdem nie die Liebe zum PC verloren. Mittlerweile hängt sein Herz vor allem an der Indie-Szene. Auf Polygonien.de widmet er sich daher vornehmlich den Projekten, die nicht mit Millionen-Budgets um sich werfen können, aber dafür mit Herzblut und Kreativität auftrumpfen. Wenn er nicht Spiele spielt oder über Spiele schreibt, dann sammelt er Spiele. Alte Spiele, neue Spiele, Download-only Spiele, BigBox-Spiele und vor allem viel zu viele Spiele.

Social Media Links

WebseiteTwitter

Level: 1

DEFENDERAls treibende Kräfte unseres Universums verteidigen DEFENDER die Spielkultur, indem sie Erinnerungen bewahren und mit uns teilen!

Legende: DEFENDER: 1-3 Beiträge | RETRO FORCE: 4-10 Beiträge | KNIGHT OF THE TALES: 11 Beiträge oder mehr

Mehr als nur Sound-Schnipsel

In der Anfangszeit der Videospiele bestanden Spielwelt und Charaktere nur aus einer Handvoll Pixeln mit wenigen Farben. Da brauchte das Gehirn damals schon viel Fantasie, um die bunten Klötzchen zu

Lesen 5 1