Hinter den Kulissen von “The Surge”

Lesedauer: 1 Minute

Als ich die vorliegende Präsentation Hinter den Kulissen von “The Surge” zum ersten Mal sah, sog sie mich praktisch hinein, in einen Strudel, einen Wirbel. Der Grund dafür war nicht nur die großartige Machart der Multimediadokumentation, sondern vor allem die Detail- und Faktentiefe, mit der sich Yannic Hertel “The Surge” und seinen Hintergründen widmete. Ich bin sehr stolz darauf, Yannics Werk, das ursprünglich als Bachelorarbeit verfasst wurde, auf Videospielgeschichten vorstellen zu können.

Vorwort von André Eymann.

Hardfacts

Diese Dokumentation wurde zwischen Oktober und Dezember 2017 geschaffen
Insgesamt wurden sieben Entwickler interviewt
Es kamen dabei über 105 Minuten Videomaterial zusammen
Die Dokumentation wurde mit Adobe inDesign erstellt
Alle inGame-Hintergrundbilder wurden aus dem Spiel mit nVidia Ansel erstellt
Die Interviews wurden mit einer Panasonic AG-AC90 aufgenommen


Empfehle den Beitrag weiter und unterstütze den Autor!

Neue Beiträge abonnieren

Abonniere Videospielgeschichten und erhalte bei jedem neuen Beitrag eine Nachricht per Mail. Du kannst Dein Abonnement selbst verwalten und Dich natürlich auch jederzeit wieder abmelden.