Neue Gehäuse für Deinen Commodore 64

Von André Eymann am 02.11.2016
Gepostet in Homecomputer

0 0 117 < 1

Du besitzt einen Commodore 64? Den legendärsten aller Heimcomputer? Und Du möchtest Deiner Liebe neue Kleider verpassen? Kein Problem!

Nachdem der Amerikaner Dallas Moore ein Projekt auf Kickstarter angelegt hatte, um neue C64C Gehäuse herstellen zu können, war das Ziel von 10.000 USD in nur zwei Tagen erreicht. Seitdem gehen neue, bunte C64C Gehäuse in die Welt. Wenn auch Du Deinen beigen Brotkasten verschönern willst, dann schaue Dir den folgenden Shop. Du wirst begeistert sein.

Link zum Shop

Außerdem: in unserem Beitrag https://www.videospielgeschichten.de/going-8-bit-teil-iii-the-power-of-love findet ihr einen detaillierten Bericht über den Umbau eines solchen Gehäuses.


Schlagwörter

C64 Cases Commodore Dallas Moore Gehäuse Heimcomputer Homecomputer Kickstarter Modding Retro-News

Über André Eymann

André Eymann begleiten Videospiele schon seit den 1980er Jahren. Aufgewachsen mit Arcade-Automaten wurde er bereits als Kind in fremde Galaxien entführt. Auf Heimkonsolen und Mikrocomputern erlebte er unzählige Abenteuer und lernte spielend das Programmieren. Heutzutage verliert er sich am liebsten in Action- und Adventurespielen. Dabei ist das Videospiel für ihn stets eine Metapher für soziale, wissenschaftliche und künstlerische Themen geblieben.

Alle Beiträge ansehen