Profil von André Eymann

André Eymann begleiten Videospiele schon seit den 1980er Jahren. Aufgewachsen mit Arcade-Automaten wurde er bereits als Kind in fremde Galaxien entführt. Auf Heimkonsolen und Mikrocomputern erlebte er unzählige Abenteuer und lernte spielend das Programmieren. Heutzutage verliert er sich am liebsten in Action- und Adventurespielen. Dabei ist das Videospiel für ihn stets eine Metapher für soziale, wissenschaftliche und künstlerische Themen geblieben. Im Jahr 2009 hat der den Blog VIDEOSPIELGESCHICHTEN gegründet und 2020 den Podcast BLIND DATE GAMER.

Social Media Links

WebseiteTwitterInstagram

Beiträge: 111

KNIGHT OF THE TALESAls treibende Kräfte unseres Universums bewahren Mitglieder vom Orden der KNIGHTS OF THE TALES die Geschichte der Videospiele an breiter Front!

Legende: DEFENDER: 1-3 Beiträge | RETRO FORCE: 4-10 Beiträge | KNIGHT OF THE TALES: 11 Beiträge oder mehr

Leikki – Dein Gameskulturkalender

Literatur & Medien

Text: Senad Palic Die Gameskultur ist längst aus der Nerdschublade herausgefallen. Stars und Sternchen tragen Pac-Man-Shirts, Games werden verfilmt und Fußballvereine gründen E-Sport-Divisionen. Zwischen all den News-Seiten, Blogs und YouTube-Kanälen

2 0 31